E-Pulse


E-Pulse


------------------------------------------------------------------------------



E-Pulse: bekannt aus Film und Internet

hier unsere Antwort ! Nun aus/in Deutschland erhältlich.

Dieser kleine Quälgeist wird von Radiotoy in Deutschland gefertigt.


Der E-Pulse !!! 

DSC 8657a E-Stick


WAS ist der E-pulse: ein Elektrisier-Apparat.

Mit Batterien betrieben (2 x AA) ist dieser kleine Helfer der Beginn eines  furcht-ein-flösenden Horror-Kopf-Kinos für jeden Probanden.

Wo wird mich der nächste zwickende Elektro-Brizzl treffen ? 


------------------------------------------------------------------------------

Was der E-Puls NICHT ist:

Bei unserem E-Pulse handelt es sich NICHT um einen Elektroschocker im klassischen Sinn des Wortes.

Unser E-Pulse ist NICHT zur Personenabwehr entwickelt worden.

Dafür ist er viel zu schwach.

Diese Abwehr-Geräte ("Taser") zum Personenschutz gibt es im Fachhandel und nicht bei uns.

Unser Elektrisier-Apparat wurde nicht entwickelt um nachhaltig einer Person oder einem Tier Schaden zuzufügen.

------------------------------------------------------------------------------


Der E-Pulse wurde als Spielzeug für die BDSM-Szene gebaut.

Auch wenn das Design einem Elektro-Schocker gleicht, spielt unser 

E-Pulse in einer viel kleineren Leistungsliga.

Mit einer elektrischen Ladung <50uC oder einer Energie von weniger als 350mJ entsprechen wir den Vorgaben des Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin.

Beim Stromfluß von < 0,003 A (= 3 mA) trennt uns von der Leistung einer Elektro-Impuls-Waffe (Elektroschocker) der Faktor 150 (siehe Beschussverordnung Deutschland Anlage V §15).

Die PTB (Physikalisch-Technische Bundesanstalt) in Braunschweig hat uns mit seinem Schreiben vom 27/4/2015 mitgeteilt: 

" ... Mit  diesen Angaben wird  festgestellt, dass eine schädigende Wirkung auf den menschlichen Körper nicht zu erwarten ist." Zitat-Ende.


Der Elektrisier-Apparat E-Pulse gibt nur Einzel-Impulse der maximalen Energie ab.

Zwischen den einzelnen Stromstößen muss das Gerät sich wieder aufladen.

Dies dauert einige Sekunden. 

Es ist kein Dauerstrom mit dem Maximalwert möglich.



Die Grenzwerte der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (baua) werden auch noch vom 8-fachen E-Pulse eingehalten.

Die abgegeben Leistung ist <350 mJ.

Somit ist eine direkte gesundheitliche Schädigung nahezu ausgeschlossen.

Benutzung mit gesundem Menschenverstand vorausgesetzt.



Gesundheitliche Schädigungen

Die Technischen Regeln für Betriebssicherheit (TRBS) nennen zulässige Energiewerte für den menschlichen Körper.

Gesundheitliche Schädigungen durch die Wirkung der elektrostatischen Entladung entstehen, wenn die über den menschlichen Körper übertragene Ladung 50 μC oder die Energie 350 mJ überschreitet 

(TRBS 2153).


------------------------------------------------------------------------------




Sicherheitshinweise:


Nicht bei Kindern oder gesundheitlich eingeschränkten Menschen verwenden.

Nicht bei Schwangeren oder alkoholisierten/berauschten Menschen anwenden.

von Kindern fernhalten und unzugänglich für Kinder aufbewahren.

Batterien erst unmittelbar vor der Benutzung einlegen und nach dem Spiel entnehmen.

Gerät kann auch nach der Batterieentnahme noch immer geladen sein.

Gerät kann nach der Los-Lassen des Ein-Tasters noch immer geladen sein.

Entladung des internen Kondensators durch Kurzschließen der Elektroden mittels eines blanken metallischen Gegenstandes (Türklinke, Löffel, Alufolie)

Der E-Pulse arbeitet mit Hochspannung und ist von anderen elektronischen Geräten fernzuhalten. (Zerstörung des anderen elektronischen Gerätes durch die Ladung)

Von entzündbaren Stoffen fernhalten. Zündenergie von Gasen, Benzin, Alkohol wird überschritten.

Nie auf offenen Hautstellen oder kranken Hautpartien anwenden.

Der vermehrte Gebrauch an einer Hautstelle kann Rötungen und Haut-irritationen verursachen. Nie mehrmals die selbe Stelle elektrisieren.

Beim Einsatz des E-Pulses auf sichere, stabile Lagerung des Probanden achten.

KEIN Gebrauch oberhalb der Gürtellinie; nur unterhalb der Gürtellinie.

zum Betrieb nur zwei Batterien (Typ: Alkali AA) verwenden. 

Kein Anschluss an Netzgeräte ! Nur Batterie-Betrieb zulässig.

Jeglicher Veränderung oder Eingriff ins Gerät untersagt.

Bei unsachgemäßer Verwendung -> keine Haftung für Schäden.

Bei der Verwendung des E-Pulses wird der gesunde Menschenverstand vorausgesetzt.

Bei Unsicherheit/Unklarheit im Umgang mit einem Elektrisier-Gerät das Produkt nicht verwenden und den Hersteller kontaktieren.

 



------------------------------------------------------------------------------


 


Woher kommt der Name:

Der Name E-Pulse entstand so: E weil elektrisch und Pulse weil dieser Reistromgenerator einen Einzel-Puls abgibt.

  


DIE FARBEN/FARBCODIERUNG gelten ab der Boundcon 2015, wir versuchen aber die Farben ab sofort fließend einzuführen !!!

Derzeitige Farben müssen nicht mit der unten abgedruckten Stärke übereinstimmen.

z.B. könnte (derzeit) ein 4-Facher E-Pulse schon mal blau sein !



Erhältlich in vier verschiedenen Versionen:

E-Pulse 1 -fach:   75,- EUR, rot

E-Pulse 2 -fach:   75,- EUR, grün

E-Pulse 4 -fach:   89,- EUR, gelb ("quitschgelb")

E-Pulse 8 -fach:   89,- EUR, blau

E-Pulse 16 -fach:   nicht erhältlich, schwarz



IMG_3289 E Pulse




Die 1-fache und 2-fache Version benötigt direkten Hautkontakt !

Ab der 4-fachen Version ist ein Strafen durch die Kleidung (nicht Latex/Leder) möglich.  :-)

AB der Version 8-fach springt der Funke zwischen den beiden Elektroden von selbst über.  (siehe Video)





© radiotoy.de • bei der rinnen 7a • 93059 regensburg • tel.: 0941/8107020 fax: 0941/8107015 • WEEE: DE98386410